Tagesarchiv: 12. April 2012

Sprechende Pflanzen, die hören

Es soll Menschen geben, die mit ihren Pflanzen sprechen. Dass jedoch Pflanzen tatsächlich Töne wahrnehmen können, ist neu. Wahrscheinlich kommunizieren sie sogar untereinander mittels Klicklauten. Zu diesen Ergebnissen kommt ein internationales Forscherteam. Ihre Studie veröffentlichten sie in dem wissenschaftlichen Fachblatt Trends in Plant Science. Sie stellten fest, dass die Wurzeln junger Getreidepflanzen klickende Geräusche von sich geben. Zudem richteten sich die Wurzeln jener Pflanzen im Wasser immer in Richtung der Geräuschquelle aus. Der Frequenzbereich lag bei 220 Hertz. Die Töne, die sie abgaben, bewegten sich ebenfalls innerhalb dieses Bereichs.

 

  • Gagliano, Monica, Stefano Mancuso& Daniel Robert, 2012: Towards understanding plant bioacoustics. In: Trends in Plant Science. DOI: 10.1016/j.tplants.2012.03.002

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Pflanzen